Angebot!

Lavendel (Lavandula angustifolia) – ca. 50 Samen

3,49  2,99 

50 Samen des Lavendel zum selbst aussähen. Junge Blätter und weiche Triebe eignen sich zum Verfeinern von Gerichten wie Eintopf, Fisch, Geflügel, Lammfleisch und in Soßen und Suppen, in kleineren Mengen auch an Salaten. Besonders in der französischen, italienischen und spanischen Küche wird Lavendel oft verwendet. Das Aroma ist dem des Rosmarins ähnlich und bitter bis würzig. Lavendel ist ein graufilzig behaarter, aromatischer Strauch, der Wuchshöhen bis 100 Zentimetern erreicht. Die Zweige sind aufsteigend, aufrecht und stark verästelt, steif aufrecht und unverzweigt oder sie tragen Kurztriebe. Seine Blüten strahlen in feinem Rosa, sattem Violett, dunklem Blau oder auch in edlem Weiß. Er ist eine Zierde für jeden Garten und wird – seitdem es auch bei uns das vielfältige Sortiment im Handel gibt – auch als Kübelpflanze auf Balkon und Terrasse immer beliebter.

27 vorrätig

Artikelnummer: PFLANZ0014 Kategorie:

Beschreibung

50 Samen des Lavendel zum selbst aussähen. Junge Blätter und weiche Triebe eignen sich zum Verfeinern von Gerichten wie Eintopf, Fisch, Geflügel, Lammfleisch und in Soßen und Suppen, in kleineren Mengen auch an Salaten. Besonders in der französischen, italienischen und spanischen Küche wird Lavendel oft verwendet. Das Aroma ist dem des Rosmarins ähnlich und bitter bis würzig. Lavendel ist ein graufilzig behaarter, aromatischer Strauch, der Wuchshöhen bis 100 Zentimetern erreicht. Die Zweige sind aufsteigend, aufrecht und stark verästelt, steif aufrecht und unverzweigt oder sie tragen Kurztriebe. Seine Blüten strahlen in feinem Rosa, sattem Violett, dunklem Blau oder auch in edlem Weiß. Er ist eine Zierde für jeden Garten und wird – seitdem es auch bei uns das vielfältige Sortiment im Handel gibt – auch als Kübelpflanze auf Balkon und Terrasse immer beliebter.

Pflanz-Tipps: Lavendel ist recht pflegeleicht. Man sollten einen sonnigen aber möglichst Windgeschützten Bereich im Garten wählen. Als Erde eignet sich im Idealfall nährstoffarme, trockene oder sandige Erde. Auf jeden Fall sollte der Boden gut durchlässig sein damit Staunässe unbedingt vermieden wird. Er benötigt auch keinen Treibhaus-Effekt. Kleine Mini Gewächshäuser können also an die Seite gestellt werden. Keimzeit ca. 3 bis 4 Wochen.

Bitte beachten Sie: Es handelt sich hierbei um ein Naturprodukt. Daher können wir eine Austriebs- oder Keim-Garantie für Samen grundsätzlich nicht übernehmen, da die Bedingungen, unter denen eine Aussaat vom Kunden vorgenommen wurde, von uns nicht beurteilt oder beeinflusst werden kann.