Rosmarin – ca. 50 Samen

2,49 

50 Samen Rosmarin zum selbst aussähen. Rosmarin wird sehr gerne in der italienischen Küche verwendet und ist meist Bestandteil der Provence-Kräutermischung. Er gilt zudem als klassisches Grillgewürz und harmoniert unter anderem mit Fleisch, Geflügel, Lammfleisch, Zucchini, Kartoffeln und Teigwaren. Apfelgelee lässt sich beispielsweise damit aromatisieren. In Kräuterbutter wird Rosmarin häufig verwendet. Rosmarin wird oder wurde zeitweilig auch als Bitterstoff im Bier verwendet.

39 vorrätig

Art.-Nr.: KRAUT-0021 Kategorie:

Beschreibung

50 Samen Rosmarin zum selbst aussähen. Rosmarin wird sehr gerne in der italienischen Küche verwendet und ist meist Bestandteil der Provence-Kräutermischung. Er gilt zudem als klassisches Grillgewürz und harmoniert unter anderem mit Fleisch, Geflügel, Lammfleisch, Zucchini, Kartoffeln und Teigwaren. Apfelgelee lässt sich beispielsweise damit aromatisieren. In Kräuterbutter wird Rosmarin häufig verwendet. Rosmarin wird oder wurde zeitweilig auch als Bitterstoff im Bier verwendet.

Selbst in der Medizin findet Rosmarin Anwendung. Zum Beispiel: Gegen Zahnschmerzen: Den Saft aus der Wurzel auf die schmerzenden Zähne einwirken lassen oder Gegen Husten: Rosmarinkraut mit Pfeffer und Honig zu Pastillen verreiben. Am Morgen und am Abend eine Pastille eingeben. Sänftigt den Husten. Auch zur Behandlung frischer Wunden kann man das Kraut verwenden. Einfach zerstoßenes Rosmarinkraut mit Fett auflegen. Wirkt sehr gut. Dies und viele andere Anwendungsgebiete hat Rosmarin.

Pflanz-Tipps: Rosmarinsamen brauchen lange zum Keimen, und viele Samen werden überhaupt nicht durchkommen. Die Samen sollten vorher in einer Schüssel mit Wasser mehrere Stunden quellen. Dadurch können die Samen das Wasser absorbieren, sodass sie eher keimen. Die Samen keimen am besten mit Anzuchterde. Streuen Sie die Samen auf die Erde und bedecken Sie diese dann ein wenig mit Topferde über die Samen. Danach einsprühen und schön warm halten (am besten im Zimmergewächshaus mit konstanten 25 bis 30 Grad). Nach 6-8 Wochen sollten die Samen dann Keimen.

Bitte beachten Sie: Es handelt sich hierbei um ein Naturprodukt. Daher können wir eine Austriebs- oder Keim-Garantie für Samen grundsätzlich nicht übernehmen, da die Bedingungen, unter denen eine Aussaat vom Kunden vorgenommen wurde, von uns nicht beurteilt oder beeinflusst werden kann.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Rosmarin – ca. 50 Samen”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.